1160331GrillHarburg - Darauf können wir uns richtig freuen: Das kommende Wochenende wird das erste richtige Frühlings-Wochenende Harburgs in diesem Jahr. Bereits ab Freitag

werden wir mit Sonne satt verwöhnt. Für Sonnabend sagen die Meteorologen 1160331Grill22Sonnenschein und Temperaturen um 15 Grad voraus. Sonntag gibt es zwar etwas weniger Sonne, dafür klettern die Temperaturen auf bis zu 20 Grad.

Bei diesem Wetter steigt natürlich auch die Lust, den Grill anzufeuern und Zeit im Freien zu verbringen. Unser Tipp: Gegrilltes Gemüse ist eine gesunde Alternative nicht nur für Figurbewusste. Auch als leckere Beilage zu vielen Arten gegrilltem Fisch oder Fleisch.

1160331GrillQ2

Obsthändler Dirk Feindt schwört auf gegrillte Birnen im Speckmantel. Foto: cb

Frisch, lecker, gesund und aus der Region: Bei den Händlern des Harburger Wochenmarkts, der an fünf Tagen in der Woche auf dem Harburger Sand seine Pforten öffnet, kann man sich jetzt bestens inspirieren lassen von der Vielfalt der Rezeptideen für Gemüse.

1160331GrillQ3

Hähnchen-Filets gibt es bei Margret Troisch vom Geflügelhof Schönecke. Foto: cb

"Wenn wir grillen, dann kommt auch immer knackiges Gemüse als Beilage auf den Grill", sagt Markthändlerin Birgit Martens. Sie schwört auf Zucchini, Auberginen, Tomaten und Pilze. "Eine beliebte Variante sind Spieße mit verschiedenen Gemüsesorten. Oft wird das Gemüse auch in eine Aluform gegeben und dann darin gegrillt", sagt die Expertin. Unverzichtbar sind bei ihr auch frische Kartoffeln, die sie am liebsten als Kartoffelsalat beim Grillen serviert.

1160331GrillQ1

Nicole Lesser mit einer Auswahl an regionalen Grillspezialitäten. Foto: cb

Sehr beliebt ist auch Grüner Spargel, der vor dem Grillen kurz blanchiert wird. Etwas Salz, Pfeffer und gutes Olivenöl - und der Genuss ist perfekt.

Obsthändler Dirk Feindt aus Jork verrät den Lesern von Harburg-aktuell seine Spezialität: "Birnen im Speckmantel vom Grill. Das Schmeckt wahnsinnig lecker und ist schnell zubereitet", sagt Feindt.

Wenn Henning Paro vom Bardowicker Gemüsestand den Grill anheizt, dann wird es auch feurig-scharf: "Wir lieben rote Peperoni vom Grill. Die sind ein richtiger Muntermacher."

1160331GrillQ4

Köstlich als Beilage oder vom Grill: Frisches Marktgemüse. Foto: cb

Selbstverständlich gibt es auf dem Harburger Wochenmarkt die große Auswahl an Grillfleisch. Das Angebot lässt keinen Wunsch offen. Sehr beliebt sind etwa die Mini-Fackeln aus zarten Hühnchen-Innenfilets oder die etwas größeren Spieße aus zarten Hühnchen-Filets:  Die werden am Stand vom Geflügelhof Schönecke frisch vor Ort mariniert und können direkt auf den Grill gelegt werden.

Auch bei den Schlachtern auf den Wochenmarkt, wie Lesser oder Muhl, ist man auf das perfekte Grillwetter am Wochenende eingestellt: Die Auswahl reicht von Würstchen, Rinderfilets, über Lamm und Nackensteaks. Also: Vor dem Grillvergnügen am Wochenende geht es auf jeden Fall zum Harburger Wochenmarkt. (cb)