1160324AntragHarburg - Rosenblätter, Herzluftballons und romantische Musik - ein Patientenzimmer wurde zur Kulisse für die Frage aller Fragen. In der Helios Mariahilf

Klinik an der Stader Straße überraschte Burak Sarioglu seine Freundin mit einem ganz besonderen Heiratsantrag. Freunde und Pflegekräfte halfen bei der Vorbereitung dieser außergewöhnlichen Aktion.

Kennengelernt haben sich Burak Sarioglu und Selina Ertas im Krankenhaus. Bei Besuchen der Verwandtschaft sind sie auf der Station immer wieder aufeinander getroffen. Für Burak Sarioglu war dies Grund genug, die Klinik in seiner Wohnortnähe für eine ganz besondere Aktion zu wählen - Er machte seiner Freundin einen Heiratsantrag. Mit Unterstützung seiner Familie und der Stationsmitarbeiter des Krankenhauses bereitete der junge Mann alles bis ins kleinste Detail vor.

Unter einem Vorwand lockte er seine Freundin Selina in die Klinik und wartete geduldig in einem Patientenzimmer auf sie. Ohne etwas zu ahnen, öffnete Selina die Zimmertür und war sichtlich überrascht: Inmitten von Luftballons und roten Rosen stand Burak. Im Hintergrund lief romantische Musik als er ihr die entscheidende Frage stellte. Ohne zu zögern sagte die ganz gerührte Selina ja.

Auch die sich auf der Station versteckt haltenden Verwandten und Freunde freuten sich mit den frisch Verlobten und gratulierten. Burak Sarioglu und Selina Ertas werden diesen Tag wohl nie vergessen: „Wir sind überglücklich und sehr aufgeregt.“ (cb)