Jetzt kann der Mai kommen: Aufstellen des Maibaums am Schützenhof in Marmstorf.Marmstorf - Das Wetter meinte es gut: Der junge Mai zeigte sich von seiner schönsten Seite mit blauem Himmel und frischem Grün, so dass sich das Maibaumaufstellen vor dem Marmstorfer Schützenhof am Feuerteichweg über regen Zuspruch aus der Bevölkerung erfreuen konnte. Bereits zum 17. Mal fand am Tag der Arbeit diese traditionelle Veranstaltung statt. Zu den Klängen des Spielmannszuges des Schützenvereins Marmstorf wurde der Maibaum standesgemäß mit einem Trecker angeliefert und anschließend aufgerichtet.
Die Marmstorfer nutzten den Feiertag, um anschließend gemeinsam mit den Schützen einen fröhlichen Frühschoppen im Biergarten des Schützenhof am Feuerteichweg zu feiern. Bei launiger Musik der „Original Amelinghausener Schrammler“ fand noch eine Tombola mit zahlreichen nützlichen Preisen statt. (jojo)