160316OldiesHarburg -  Das muss gefeiert werden: Seit zehn Jahren gehört das Oldtimertreffen der TÜV  Hanse am Großmoordamm zu den Saison-Höhepunkten der

Oldtimerfans aus ganz Norddeutschland. Jedes Jahr treffen sich mehrere hundert Oldtimer-Fahrer und begeistern die Zuschauer mit ihren tollen und außergewöhnlichen Fahrzeugen.

Und die zehnte Auflage dieses Treffens, das am Sonntag, 18. September, stattfindet,  soll mit einer Sondershow in der die Zahl "Zehn" die Hauptrolle spielt, zelebriert werden. "Wir suchen Ihr Fahrzeug mit der Fahrgestellnummer 10, oder verfügt Ihr Wagen über einen 10-Zylinder-Motor? Ist Ihr Oldtimer am 18. September 2016 genau 10 Jahre lang als „Oldtimer“ anerkannt? Vielleicht haben Sie auch Ihren Partner vor genau 10 Jahren in Ihrem Oldtimer kennen gelernt. Dann überraschen Sie uns mit Ihrer eigenen 10-Jahres-Geschichte zu Ihrem Oldtimer", sagt Tatjana Martsipi von der TÜV Hanse.

160316OldiesQ1

Tolle Fahrzeuge beim Oldtimertreffen der TÜV Hanse. Foto: cb

Wenn Sie und ihr Oldtimer sich angesprochen fühlen, können Sie sich bewerben und bekommen die Chance, mit Ihrer Story, am 18. September ganz besonders im Mittelpunkt zu stehen. Martsipi: "Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die uns bis zum 31. Mai erreichen sollte. Wir prämieren beim Oldtimertreffen die zehn besten Vorschläge mit einem Geschenk. Außerdem laden wir Sie an diesen Tag nach Harburg ein und erzählen dort auf der Show-Bühne Ihre Geschichte und die Ihres Fahrzeugs."  (cb)