160312KrokusHarburg - Zaghaft kommen am Rathaus die ersten Krokusse. Auch an anderer Stelle sind die Frühblüher als Frühlingsboten zu sehen. Vom Frühling ist allerdings nicht

viel zu spüren. Der März ist bislang, so sagen es die Meteorologen, zu kalt. Daran ändert sich auch an diesem Wochenende nicht viel. Heute soll das Thermometer lediglich auf 5 Grad klettern. Dafür soll sich gerade am Nachmittag hin und wieder die Sonne blicken lassen. Der Sonntag, so die Prognosen wird wolkenverhangen und noch etwas kühler.

Da bleibt eine Frage: Wie wird es Ostern? Es gibt keinen Schnee, sagen die Experten. Da sind sie sich schon heute ziemlich sicher. Ein starker Temperaturanstieg ist aber auch nicht in Sicht. Die Prognose: Das Thermometer wird unter 10 Grad anzeigen. Aber bis dahin wird ja noch viel Wasser die Süderelbe hinunter laufen. Vielleicht haben wir Glück und es wird doch wärmer und schön. zv

Veröffentlicht 12. März 2016