160305Mini1Harburg – Ein Vorbote des Sommers hat vier Räder. Und er macht richtig Lust auf Sonne, wohlige Wärme und grüne Alleen. Bei B&K wurde er am Wochenende vorgestellt. Es ist

das neue Mini Cabrio. Stylisch mit viel Technik und echtem Schnickschnack, wie den „Always Open Timer“, der anzeigt wie lange man ohne Verdeck mit dem Mini durch die Gegend saust. Apropos Verdeck. Das lässt sich ganz spontan sogar während der Fahrt (bis Tempo 30) ratzfatz elektronisch versenken. Das Cabrio gibt s in sechs Varianten ab 102 PS. Die Top Version, das Mini John Cooper Works Cabrio, hat mit 231 PS mehr als doppelt so viele Pferdchen unter der Haube.

160305Mini2
Philippe Rödig, Kim Jacobs und Martina Hitrsch mit dem neuen Mini Cabrio. Fotos: zv

Anzuschauen ist das neue Cabrio bei B&K an der Buxtehuder Straße im stylischen Mini-Bereich im ersten Stock. Dort berät das neue Team um Kim Jacobs, die wie Philippe Rödig seit Anfang Februar, dabei ist, Interessenten zu allen Fragen rund um das Kult-Auto.