160303KursHarburg - Unter dem Titel "Bewerben mit Migrationshintergrund", findet am Donnerstag, 17. März, in der Bücherhalle Harburg ein ganz besonderes Beratungsangebot

statt: Der Kursus/Workshop findet von 16.30 bis 18 Uhr statt und richtet sich an Schüler und Studenten ab 16 Jahre mit Migrationshintergrund. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung in der Bücherhalle ist allerdings notwendig.

Kandidaten mit Migrationshintergrund werden in Bewerbungsverfahren oft besonders sorgfältig geprüft. Migration als "Faktor" fließt häufig (un)bewusst in die Bewertung eines Kandidaten mit ein. Der Kurs beleuchtet die relevanten Aspekte eines Migrationshintergrundes im Bewerbungsverfahren und vermittelt Orientierungshilfen, um sich optimal auf Bewerbung und Vorstellungsgespräch vorzubereiten.

Gute Deutschkenntnisse sind für diesen Kurs Voraussetzung. Die Veranstaltung beginnt pünktlich. Ein verspäteter Einlass nach 16:30 Uhr ist nicht möglich.

Kursleiter David Inn ist geschäftsführender Leiter eines internationalen Forschungslabors mit Erfahrungen im In- und Ausland in namhaften Unternehmen. Er kennt beide Seiten des Bewerbungsverfahrens, sowohl als Bewerber als auch Personaler. Als Sohn südkoreanischer Zuwanderer in Deutschland geboren und aufgewachsen, besitzt er selbst einen Migrationshintergrund.  (cb)