160224MarktEhestorf - Mit dem Markt für Kunsthandwerk im Freilichtmuseum am Kiekeberg wird traditionell der Frühling eingeläutet. Auch in diesem Jahr lockt das zweitägige Event

am Sonnabend und Sonntag, 27. und 28. Februar, von 10 bis 18 Uhr, mit selbst gefertigten Raritäten. Zum Kunsthandwerkermarkt ist der Eintritt ins Museum für Erwachsene auf sechs Euro reduziert, Besucher unter 18 Jahre haben freien Eintritt.

Staunen, stöbern, einkaufen - in den historischen Gebäuden des Freilichtmuseums bieten ausgewählte Hersteller ihre selbst gefertigtes Kunsthandwerk an. Rund 100 kleine Marktstände laden zum gemeinsamen Schlendern und Entdecken ein. Das Angebot reicht von Schmuck und Accessoires über exklusive Mode bis hin zu Dekorativem aus Holz, Metall und Glas. Passend zur Jahreszeit finden Besucher auch Osterdekoration aus Glas, Keramik und Holz.

Die Kunsthandwerker sind Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet und garantieren eine hohe Qualität bei allen Produkten. Besucher erhalten im Gespräch mit den Herstellern Informationen und Tipps rund um das hochwertige Kunsthandwerk. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg bietet mit den über 40 historischen Gebäuden und Gärten eine einzigartige Kulisse für den Markt.  (cb)