160214VogelFinkenwerder - Im Winter mit der Familie zu den Gänsen auf Finkenwerder, die hier in den Westerweiden ihren Winter verbringen. Diese Chance gibt es am Sonnabend

, 20.Februar. Um 10 Uhr führt die NABU-Gruppe Süd, an den Westerweiden auf Finkenwerder, eine Gänseführung durch

Vor der Exkursion erfahren die Teilnehmer einiges über die Süderelbe und den Weg, den die Gruppe gehen wird. Die Stopps zum Beobachten ergeben sich durch die Anwesenheit der Gänse und der Phänomene, die einem unterwegs begegnen.
 
Die Graugänse leben das ganze Jahr über in der Nachbarschaft zu Airbus. Alle, die hier verweilenden Vögel, kommen gut mit ihren großen Nachbarn zurecht. Unsere Wintergäste die Nonnen- und Bläßgänse haben sich mittlerweile an uns Menschen gewöhnt. Der hier jagende Seeadler bringt die Gänse nur leicht durcheinander. Die grasenden Rehe bewahren in solcher Situation die Ruhe.  Interessierte sollten festes Schuhzeug und Ferngläser mitbringen. Um eine Spende wird gebeten.

Der Treffpunkt ist die HVV-Haltestelle „Am Rosengarten“ der Linie 150.Anreise-Info: Von Altona mit dem Bus der Linie 150 über Finkenwerder zur HVV-Haltestelle „Am Rosengarten“. Die PKW können gut 300 Meter nördlich vom Treffpunkt auf einen Parkplatz neben der Straße Neßdeich geparkt werden. (cb)