160202VerkehrWilstorf - Die Winsener Straße in Wilstorf wird knapp zwei Wochen lang zum Nadelöhr. Grund: Wegen Leitungs-Arbeiten der Hamburger Wasserwerke wird die wichtige

Ein-, und Ausfall-Straße zwischen Paul-Gerhardt-Straße und Jägerstraße halbseitig gesperrt. Das teilte die Polizei jetzt mit.

Die Arbeiten beginnen am Montag, 8. Februar um 9 Uhr, und sollen voraussichtlich am Sonntag, 21. Februar, beendet sein. Der Verkehr wird für beide Fahrtrichtungen einspurig an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Mit Verkehrsbehinderungen ist laut Polizei zu rechnen. (cb)