160201Hochzeit1Harburg - Ein Paar aus Harburg hatte die Nase vorn: Seit dem Wochenende können sich heiratswillige an jedem letzten Freitag im Monat in der Wassermühle Karoxbostel

trauen lassen. Und die Ersten, die dieses Angebot der Gemeinde Seevetal nutzten, waren Angela Duve und Arne Peters aus Harburg. Es war die erste Trauung in dem fast 200 Jahre alten Denkmal-Ensemble im Landkreis Harburg.

Arne Peters ist in Harburg kein Unbekannter: Seit 24 Jahren gehört er zu den Organisatoren der legendären "Heavy Christmas-Party", die in der Vor-Weihnachtszeit vor allem die "Generation Edelweiß" in Scharen zum feiern anlockt.

160201HochzeitQ1

Im historischen Ambiente geben sich Arne Peters und Angela Duve das Jawort. Foto: cb

Mit rund 30 Gästen zelebrierten Arne Peters und seine Angela, die jetzt Peters mit Nachnamen heißt, die feierliche Zeremonie im historischen Ambiente. Bereits seit mehr als 20 Jahren sind die beiden ein Paar. Die Trauung wurde von Standesbeamtin Heidrun Rieckmann vorgenommen.

"Wir kennen die Wassermühle noch aus der Zeit, als sie eine Ruine war. Als wir erfuhren, das sie restauriert wurde und man dort jetzt Heiraten kann, haben wir uns die Räumlichkeiten angeschaut und waren begeistert", sagt Arne Peters gegenüber harburg-aktuell. Und: "Sie erzählen schon eine tolle alte Geschichte, ebenso wie eine lange gewachsene Beziehung."

Mit den Gästen ging es anschließend ins Hotel Meyer in Hitteld zum Sektempfang. Am Abend wurde im East Hotel Hamburg bis 3 Uhr weitergefeiert. (cb)