160122Schwan1Wilstorf - Mein lieber Schwan, ist das glatt. Die außenmühle ist nach wenigen Tagen Bibber-Wetter von einer Eisdecke bedeckt. Die Wasservögel drängen sich auf der Seite

Gotthelfsweg in einem kleinen Stück Wasser, das noch eisfrei ist. Für die Schwäne ist das wohl nix. Sie waren erst über das Eis gewatschelt, um dann von dort abzuheben. Ganz einfach war der Start nicht. Am Ende erhoben sie sich in die Lüfte.

Für spaziergänger ist die Außenmühle jetzt ein atemberaubendes Erlebnis. Die klare Luft, die Kälte und die malerische Gegend machen einen Spaziergang zu einem ganz besonderen Erlebnis. Damit soll es bald vorbei sein. Ab Sonnabend klettert das Thermometer auf Plus-Grade. Mitte kommender Wochen sollen die Temperaturen sogar zweistellig sein. zv

Verffentlicht 22. Januar 2016