160106SteineHarburg - "Steine des Himmels" lautet der Titel der Vortragsveranstaltung, die am Mittwoch, 20. Januar, im Harburger Museum stattfindet. Es ist der zweite Vortrag im Rahmen

der Reihe "Himmel und Erde - Neues aus der Archäoastronomie". Professor Dr. Jochen Schlüter, Leiter des Mineralogischen Museums Hamburg berichtet in seinem um 19 Uhr beginnenden Vortrag im Museumsplatz 2 über geheimnisvolle Meteoriten.

Sie kommen aus den Weiten des Alls zu uns, reich versehen mit Informationen über unser Sonnensystem. Grund genug sich mit den geheimnisvollen Materiebrocken zu beschäftigen und einigen Fragen nachzugehen: Was sind Meteoriten eigentlich und woraus bestehen sie? Wo kommen sie her und wo findet man sie?

Anhand aktueller Ereignisse widmet sich der reich bebilderte Vortrag auch den Vorgängen bei einem Meteoritenfall und vermittelt wie gefährlich Meteoritenfälle für uns sind. Die Vortragsbesucher werden mitgenommen auf eine Meteoritensuchexpeditionen in heiße und kalte Wüsten der Erde. Der Eintritt kostet vier, ermäßigt drei Euro. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0 40/ 428 71 24 97 ist erforderlich. (cb)