160102BabyHarburg - Auch Harburg hat sein Neujahrsbaby: Havin heißt das erste Baby, das um 11.11 Uhr am Neujahrstag des Jahres 2016 in der Helios Mariahilf Klinik an

der Stader Straße das Licht der Welt erblickte.

Hamburgweit hatte der kleine Aryan die Nase vorn: Der gesunde Junge wurde in der Asklepios Klinik Barmbek um 2.03 Uhr in der Neujahrsnacht geboren.

Im Laufe des Neujahrstages erblickte dann auch das Harburger Neujahrsbaby das Licht der Welt. "Mutter und Kind sind wohlauf und können nach dem aufregenden Jahresstart nun erst einmal die gemeinsame Zeit genießen", sagte Kliniksprecherin Tanja Velter.

Havin Celik kam am 1. Januar mit einer Größe von 41 Zentimetern und einem Gewicht von 2.660 Gramm zur Welt. Die Mutter des kleinen Mädchens, dessen Name auf Kurdisch so viel wie Sonnenaufgang heißt, ist überglücklich: „Meine Tochter kam vier Wochen zu früh auf die Welt. Die Kinderärzte konnten aber keine Unregelmäßigkeiten feststellen, so dass wir in den nächsten Tagen die Klinik verlassen können.“ Havin ist das zweite Kind der Familie aus Neuwiedenthal.  (cb)