151020Hubertus2Ehestorf - Diese Veranstaltung vor den Toren Harburgs genießt seit vielen Jahren Kultstatus: der Hubertusmarkt auf dem Kiekeberg. Rund 20.000 Besucher

kamen im Vorjahr zu diesem Herbstmarkt auf dem Gelände rund um das Gasthaus zum Kiekeberg. Der Markt findet jeweils am letzten Sonnabend im Oktober statt. Wer dabei sein möchte, sollte sich also Sonnabend, 31. Oktober, im Kalender rot anstreichen.

151020Hubertus

Der Hubertusmarkt auf dem Kiekberg. Foto: cb

Von 9 bis 17 Uhr verwandelt sich der Kiekberg in ein Mekka des Kunsthandwerks: Mehr als 200 Aussteller aus dem Norddeutschen Raum präsentierten individuelle Geschenkideen, Kulinarisches, Kunsthandwerk, Schmuck, Dekoratives und vieles mehr.

Natürlich wird es auch das Rahmbrot vom Kiekeberg geben, das frisch vor Ort im Ofen gebacken wird. Und selbstverständlich darf die deftige Erbsensuppe nicht fehlen, die in riesigen Kesseln für die Besucher frisch zubereitet wird. (cb)