151012SparkasseHarburg - Die Sparkasse Harburg-Buxtehude wird Partner der Hamburg Towers. Der Schwerpunkt des Sponsorings liegt auf sozialem Engagement im Hamburger

Süden. Geplant ist die Durchführung von mehreren Aktionen im Stadtteil, die Kinder und Jugendliche über den Sport für Teamfähigkeit und ein faires Miteinander begeistern.

„In der Region gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, gehört seit jeher zu unserem Selbstverständnis bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Die Hamburg Towers mit der Kombination aus Profi-Basketball und dem Fundament der Sozialarbeit und Jugendförderung sind ein hervorragendes Beispiel für sozial motivierten Unternehmergeist", erklärt Heinz Lüers, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, der betont: "Wir sind stolz, unterstützen zu können und froh, auf diesem Wege über die Hamburg Towers auch gezielt einen Beitrag für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen vor Ort zu leisten“,

„Wir freuen uns sehr, mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude einen starken Partner in der Region an unserer Seite zu haben. Unser lokales Engagement steht im Zentrum dieser Zusammenarbeit. Wir möchten nicht nur in sportlicher Hinsicht weiter wachsen, sondern gleichzeitig zu einer positiven Entwicklung im Hamburger Süden beitragen. Dieses gemeinsame Ziel wollen wir mit unserer Partnerschaft vorantreiben“, sagt Jochen Franzke, Geschäftsführer der Hamburg Towers. (cb)