100410Oldtimer2Ehestorf - Für die Besucher am Kiekeberg gab es Sonnabendmorgen viel zu sehen. Auto für Auto trudelten ab 10 Uhr Oldtimer auf dem Parkplatz ein. Es war ein Zwischenstopp der 5. Rallye, die vom Hotel

 Frommann in Dibbersen startete und sich als echte Oldtimer-Perlenkette durch den Landkreis zog. Auch viele Harburger Oldtimerbesitzer waren dabei. Sie fuhren bei trocknem und zweitweise sonnigem Wetter durch den Landkreis. "Es hat echt Laune gemacht", sagt Thore Ankersen, der mit seinem Volvo-Amazon dabei war. "Es waren allein vier alte Mercedes SL dabei. Das sind sehr seltene Oldtimer. Auch ein Fiat 500 Kombi war einer der Oldtimer, die man nur selten sieht. Ich werde nächstes Jahr wieder dabei sein." Am Sonntag wird es in Dibbersen noch noch das 8. Oldtimertreffen geben. Dort kann man sich viele der Fahrzeuge aus den Nähe ansehen. (zv)