150807SchirmeWilstorf – Nur nicht abschrecken lassen - auch wenn zum Start des Außenmühlenfestes immer wieder Regenschauer, teilweise unter Blitz und Donner auf die Festmeile am Stadtpark

niederprasselten. Die Bäume mit ihrem Laub halten den regen gut ab. Und vor allem sind die Temperaturen recht angenehm. Die ersten Buden hatten, auch wenn das Publikumsinteresse zu dem Zeitpunkt noch mau war, um 12 Uhr geöffnet. An vielen Ständen wurde aber noch bis in den frühen Nachmittag gewerkelt. „Das Wetter hat doch für einige Verzögerungen beim Aufbau gesorgt“, so einer der Schausteller.

Ein Blick auf die Wetter-App, zumindest die der Redaktion, verrät, dass es zum Abend hin deutlich schöner und sonnig werden soll. Man darf sich auf ein pralles Programm auf vier Bühnen und jede Menge Anlaufstellen für das Kulinarische in fester oder flüssiger Form freuen. zv

Veröffentlicht 7. August 2015