150429BallroomHarburg – 31 Tage, 14 Gigs. Heimo, Chef in Harburgs LiveMusicClub Marias Ballroom hat auch für den Mai ein starkes Programm zusammengestellt. Fünf der Konzerte sind

Loungekonzerte. Da ist der Eintritt immer frei. Den Start im Mai macht bei diesen Konzerten Achim Orwat, Künstlername A.C.-Him mit irisch- schottischem ContryFolkRock am 7. Mai. Acht weitere Konzerte und eine musikalische Lesung finden im Ballroom statt.

Als Top-Event gilt Candice Gordon. Die Wahl-Berlinerin aus Dublin und ihre Band bringen Psych-Folk-Rock auf die Bühne. Der Begriff Psych sollte nicht zu sehr abschrecken. Die Sängerin hat es drauf. Sound der in den Ballroom passt. Zum Mitwippen und Mitbewegen. Auch die Videos der Band verraten, dass hier keine Anfänger, sondern professionelle Musiker am Werk sind. Als Support stehen THE MESCAL OWLS auf der Bühne. Bis dahin wird noch einiges Wasser die Süderelbe runter laufen. Das Konzert findet am 22. Mai ab 21 Uhr statt.

Mal was anderes wird die Lesung von Jutta Weinhold werden, die seit ihrer Rolle als Sheila im Musical Hair 1969 Bühnenerfahrung hat. Sie wird am 3. Mai ab 17 Uhr aus ihrem Buch mit dem etwas langatmigen Titel „Die Tochter des Fliegenden Holländers auf der Suche nach der verlorenen PhantaSIE“ lesen. Dabei spiele Texte der Band Zed Yago, in der Jutta Weinhold bis 1990 Frontfrau war, sowie Texte der anschließenden Band Velvet Viper eine Rolle. Angesagt ist „Lesen, Singen, Plaudern“. Zwei jeweils etwa eine Stunde dauernde Sets sind geplant. Der Ballroom wird teilweise bestuhlt. Auch mal eine Sache.

Begonnen wird der Mai im Ballroom mit einer DarkNight, bei der die Bands Lichtscheu, die „Gotisches und Mittelalterliches zu einer Mischung bringen, die einen erstaunlichen Wiedererkennungswert sowie Gänsehaut- und Ohrwurmpotential hat“, und N.U.C. aus Bremen, die Gothic-, Elektro- und Metal im Programm haben, auf der Bühne stehen. Auch Calvin Kleemann wird im Ballroom dabei sein. Der Lyriker aus Dortmund wird seinen Gedichtband „Die graue Flut“ präsentieren. Die Darknight findet am 2. Mai ab 21 Uhr statt.

Alle weiteren Termine aus Harburgs heißer Live-Location sind bei uns um Terminkalender zu finden. zv