140528DeltaDHarburg - Delta, Doppelkorn und Bluesrock. Das ist legendär. Über 25 Jahre gibt es die Band, die die Klassiker des Bluesrock auf das "schmutzigste" interpretiert, bereits in Harburg. Dazu

nimmt man den Ballroom bei Maria im Phoenix-Viertel. Schon hat man den Doppelkult-Faktor. Das Warm up kam von der Band Dr. Love Power um Sänger und Gitarrist Mark Bloemeke, die bei der Gelegenheit ihre zweite CD vorstellten. Die Bilder des Abends: