Heiligabend im Museum: Discofamily feiert in der Helms-Lounge. Foto: jojoHarburg - Es war Harburgs größte, privat organisierte X-Mas Party. Die Discofamily lud zum Feiern "Nachts ins Museum". Im Foyer des Helms-Museums erwartete die Nachtschwärmer ein Feuerwerk aus House- und Electro Sounds.

Seit mehr mehr als fünf Jahren laden die vier Harburger Jörg Engelke, Johannes Jojo Tapken, Jörg Bösenberg und Silke Grän zum Feiern nach dem Festtagsschmaus. Unter dem Motto "Trefft all Eure Freunde" öffneten sich die Pforten des Museums kurz vor Mitternacht. An den Turntables sorgten Jörg Engelke, Oliver Bober, Daniel Beetz und Roberdo für weihnachtliche House-Rhythmen. "Es ist immer wieder toll Freunde zu treffen, die wir sonst das ganze Jahr über nur selten sehen", erklärt Silke Grän. Und genau das war auch die Meinung der rund 450 Gäste in dieser Weihnachtsnacht.

 

Hier geht es zur Bildergalerie.