140307Waski1NeulandSiegfried Weckler, neuer Besitzer von Wasserski & Wakeboard am Neuländer Baggersee lässt die Anlage vor Saisonstart umfangreich sanieren.

Auch die Gastronomie wird deutlich ausgebaut und besser. Der entsprechende Vertrag ist unterschrieben. Mr. Bolero Oliver „Olli“ Klühn wird die Gastronomie an der Wasserskianlage übernehmen. Tortuga Beach wird der Laden heißen. Das ist übrigens eine Mischung aus Spanisch und Englisch und heißt Schildkrötenstand. Die Wasserskianlage selbst eröffnet am 5. April. Am Tag vorher gibt es eine Party in Hamburg. Die Gastronomie wird ab dann ein Grundprogramm servieren. Zu Ostern soll es das volle Programm aus zwei Küchen geben.

Neue, helle Bretter auf den Stegen, eine hölzerne Verkleidung für die Gebäude. Auch die Technik der Wasserskianlage wurde erneuert. So ist ein neues, 1,5 Kilometer langes Zugseil eingefädelt. „Wir haben richtig investiert“, sagt Weckler. Gastronomisch wird nicht nur das Angebot auf völlig neue Beine gestellt. Klühn will auch anbauen. Bestellt ist ein großes Pagodenzelt, das in der Spitze um die acht Meter hoch wird. „Die Seiten sind verglast. Innen wird es einen Kamin geben. Da hat man selbst bei schlechtem Wetter kuschelig und kann ungehindert auf den See schauen.“

Kulinarisch wird es vielfältig. „Wir werden um 8 Uhr öffnen und Frühstück anbieten. Dabei haben wir auch die Mitarbeiter der umliegenden Firmen im Visier. Mittagstisch wird es auch geben“, sagt Klühn. Nachmittags ist Kaffee und Kuchen angesagt. „Wir arbeiten dann aus zwei Küchen heraus, von denen eine draußen sein wird und einen Barbecue-Grill mit Lavastein hat“, so Klühn. Das die Küche erst um Ostern zu 100 Prozent laufen wird, hat einen Grund. „Das Pagodenzelt ist eine Spezialanfertigung, die extra gebaut wird“, sagt Klühn.

Zurück zur Eröffnung. Am 4. April wird in der Location Terrace Hill im Hochbunker an der Feldstraße gefetet. I-Tüpfelchen ist die Premiere des Wakeboardfils „The Debut“. Ab dem Tag danach, den Sonnabend, den 5. April, sind dann Wakeboarden und Wasserski auf dem Neuländer See angesagt. zv