131229JimmyHarburg – Das Beste kommt zum Schluss. Stimmt. Das ausverkaufte Konzert von Jimmy Cornett und seinen Deadmen gehörte ganz sicher zu den Höhepunkten des Jahres 2013

in Marias Ballroom. Druckvoller Blues, Southernrock, und Rockabilly. Songs die aus den ups and downs des Leben kommen. Handgemacht bis auf die letzte Note. Das ist es, was Leben in die Clubs bringt. „Road to Heaven“, Rollin 81“ echte Eigenkompositionen rissen das Publikum ebenso miot, wie gecoverte Songs. Wer die Band sehen will: Im Juni sind sie bei den Tridays, der Veranstaltung rund um Motorräder der Marke Triumph im österreichischen Neuenkirchen im Juni oder im Juli am Sachsenring. Ein Deadmen ist bereits am 10. Januar im Ballroom zu sehen. Dennis Adamus und Band werden ebenso handgemachte Musik auf die Bühne bringen. zv