130929RapperHeimfeld – Paris, Brüssel, Prag, Heimfeld. Rapper Damani Nkosi aus L.A. machte auf seiner Europa-Tour einen Abstecher zur Hall of Fame, der Graffiti-Wand

am Bostelbeker Hauptdeich. "Free Dumb (Chains off)" heißt das Stück, für das dort die Sequenz eines Musikvideos gedreht wurde. Der Song entsteht im Rahmen des Albums „Thoughtful Kin“ (nachdenklicher König). Für den richtigen Hintergrund hatten Sprayer aus Hamburg den ganzen Tag gearbeitet. Jetzt prangt an der Flutschutzwand der Name des Rappers.

Das gute Wetter hatten auch andere Sprayer genutzt, um neue, spannende Werke zu realisieren. Die neusten Bilder in der Gallery: