130803AumueWilstorf – Traumstart für das Außenmühlenfest. Trocken und sonnig präsentierte sich der erste Tag. „Das könnte der beste Freitag sein, den wir hier je hatten“, sagt Olli Klühn

vom Bolero. Die fast schon tropische Sommernacht lud zum Kleinen Fest am großen Teich. Vor allem die Bands, allen voran Jimmy Cornett, heizten bei über 30 Grad noch einmal zusätzlich ordentlich ein. Viele Fans waren extra für die Auftritte gekommen. Dazu ein Heiratsantrag von der Donnerwetter-Bühne, musikalisch begleitet von Dennis Adamus. Auch heute und am Sonntag gibt es wieder das volle Programm. zv