130617ToroHarburg - Rote Weine zu dunklem Fleisch. „Das muss nicht sein", sagt Toro vom ArtCafé am Fußgängertunnel in der Lüneburger Straße. Das gilt gerade wenn Steaks und

Würstchen auf dem Grill landen. „Weiße, leichte Sommerweine passen da viel besser“, sagt Toro. „Kühl muss er aber sein.“ Deshalb sollte man die Gläser bei sommerlichen Temperaturen auch nie zu vollschenken. „Der Wein erwärmt sich im Glas sehr schnell“, so Toro. „Man sollte lieber öfter nachschenken.“ Natürlich muss die Flasche gut gekühlt sein.

„Man sollte immer eine Flasche gut gekühltes Wasser dabei haben“, so Toro. „Seinen Durst nur mit Wein zu löschen, ist bei der Hitze keine gute Idee.“ Weißwein ist zudem die bessere Variante, wenn man keinen dicken Kopf bekommen möchte. „Den bekommt man durch die Gärnebenprodukte“, so Toro. Die sind in Weißweinen seltener enthalten.

Toro`s Weintipp: Der Astoria Alisia Pinot Grigio. Toro: „Es ist ein vorzüglicher Weißwein aus Italien, trocken, aber fruchtig. Er sollte sehr kalt getrunken werden.“ zv