130427igs04Wilhelmsburg – Das riss die ersten igs-Besucher von den Gartenstühlen. Lotto King Karl rockte die Südbühne. Es war die erste von zahlreichen Top-Veranstaltungen,

die bis Oktober auf dem igs-Gelände stattfinden werden.

Eine Stunde und drei Stücke Zugabe, natürlich am Schluss „Hamburg meine Perle“, die heimliche Hymne der Stadt, waren Lotto & die 3 Richtigen am Sonnabend auf der Bühne.

Echte Stars werden auch in den kommenden Wochen und Monaten zu sehen sein. Am 5. Mai kommt Achim Reichel. Right Said Fred, ja die mit „I´m too sexy“, sind am 23. Juni, Truck Stop am 3. August mit ihrem Jubiläumskonzert zum 40-jährigen Bestehen und einen Tag später Inga Rumpf auf der Bühne.

Am 24. August kommen Extrabreit. Am 25. August wird Markus „Ich will Spaß“ schmettern. Das Beste: Für die Konzerte muss man nicht extra bezahlen. Eintrittkarte kaufen reicht. zv