110621ackerfeteMarmstorf - Party pur bis 23 Uhr. 1.300 Leute kamen zu Abi-Party, die der Abi-Jahrgang des Immanuel-Kant-Gymnasiums seit über 20 Jahren im Appelbüttler Tal organisiert. "Die Stimmung war klasse, die Leute super", sagt Nadine.

"Schade, dass so früh Schluss war." Bis dahin hatten die DJ´s von Hoch'n'House aus Harburg als Opener und Dj Viked und Dj D'ecadént von Beschallungsunternehmen aus Neugraben für satten Sound und gute Stimmung gesorgt. Twelve Points.

 

Das viel zu frühe Ende ist eine von vielen Auflagen gewesen, die erfüllt werden mussten. Alkohol war streng rationiert und es gab Zugangskontrollen. So wurden die Probleme, die es noch vor ein paar Jahren gab, gelöst.

Die Polizei hatte während der Fete wenig zu tun. Ein Vorfall wurde aktenkundig. Im Umfeld kam es später zu zwei Körperverletzungen.

Die Bilder der Ackerfete 2011 gibt es hier