Dagefoer, Hamburg den 11.05.16

Harburg - Wer ein Fan von Chansons, Jazz, Blues und Balladen ist, ist am kommenden Sonnabend, den 27. Februar, in der Fischhalle im Binnenhafen richtig.

Dann steht die Gruppe Dagefoer um den Hamburger Musiker Hinrich Dageför auf der Bühne. Sängerin Jamina Achour singt französisch, deutsch und englisch und verleiht den Eigenkompositionen Flügel. Am Bass steht Stefan Wulff, der vor 40 Jahren die Folkband Ougenweide gegründet hat. Für die Percussions ist der Südafrikaner Dumisani Malaso aus Soweto zuständig. Zu hören sind sicherlich viele Stücke aus dem jüngsten Album "Tender Breeze". Der Eintritt wird zwölf Euro betragen.

Bereits am Freitag wird DJ Runninghorse in der Fischhalle unter dem Motto "Der Hafen tanzt" ab 20 Uhr Funk auflegen. zv