Heimfeld - Weihnachtsfeiern nur mit den eigenen Kollegen gibt es viele. Weihnachtsfeiern, bei denen mit Mitarbeitern anderer Unternehmen so richtig große Party angesagt i

st, gibt es nur einmal. Zumindest im Süden Hamburgs. Merry Business Party heißt das Konzept für kleine und mittlere Unternehmen, bei dem im Privathotel Lindtner gemeinsam gefeiert wird. Am 14. Dezember verwandelt sich dafür der große Festsaal in eine Partymeile. "Wir bieten die Veranstaltung schon seit mehreren Jahren an", sagt Hotelchefin Heida Lindtner. "Die Resonanz ist immer riesig."

Auf der Merry Business Party bedeutet jede Menge Programm. Festlich ist schon der Empfang. Es gibt ein großes Buffet. Auf der Bühne im großen Festsaal spielt live eine Band. Für Unterhaltung sorgt Casino-Atmosphäre. Es gibt Roulette, Black Jack oder Würfelspiele. "Es wird natürlich nicht um Geld gespielt", sagt Heida Lindtner. "Kleine Gewinne gibt es aber." Klar ist auch, dass der Weihnachtsmann persönlich vorbei schaut.

Die Merry Business Party ist eine von mehreren großen festlichen Veranstaltungen, die ab kommenden Sonnabend im großen Festsaal im Privathotel Lindtner stattfinden. Am 2. Dezember findet dort der Marineball statt, zu dem internationale Gäste erwartet werden. Am 16. Dezember bittet die Schützengilde im großen Festsaal zu ihrem Winterball. Es ist der angesagteste Ball im süden Hamburgs. Am ersten Wochenende im Februar ist es der Jägerball, der dort stattfindet. zv