Kino im Beachclub: Ab August laufen die Blockbuster auf der Großbildleinwand. Foto: jojoBinnenhafen - Nach dem großem Erfolg von Public Viewing im Veritas Beach Club setzt das Team rund um Heiko Hornbacher jetzt noch eins drauf: Das erste Standkino Hamburgs startet bereits im August mitten im Harburger Binnenhafen: Veritas goes Blockbuster.

In Zusammenarbeit mit OUTDOOR CINE - Veranstaltungstechnik verwandelt sich im August jeweils von Dienstag bis Donnerstag, der Veritas Beach Club in eine großes Strandkino. Regensicher im Palmenzelt, auf Loungesesseln oder in Liegestühlen, die Füße im Sand und mit Blick auf Strand und Elbe, gibt es Blockbuster wie `Avatar`und `Soul Kitchen` oder zu Repertoirekino wie `Casablanca`. Filmbeginn ist bei ausreichender Dunkelheit, also gegen 21 Uhr. Einlass ist eine Stunde vorher und der Eintritt kostet sieben Euro. (jojo)