DrinkSiloHarburg - Viel trinken, wenn es heiß ist. Das weiß jedes Kind. Aber was? Gastro-Experten aus Harburg sagen, was sie an diesen heißen Tagen ihren Gästen als Erfrischung dagegen servieren.

 

 

 

DrinkLindtnerIrit-Marie Lenz, serviert im Hotel Lindtner. "Ich empfehle den Hauscocktail. Maracuja, Orange und Ananas, dazu etwas Schwarze Johannisbeere und viel Eis ergeben ein erfrischendes Getränk. Natürlich ist der Cocktail ohne Alkohol." Serviert wird im Garten. "Die Gäste genießen den Schatten und das Grün", sagt Lenz.

 

Alkoholfrei ist auch die Empfehlung von Neiam Sharifi von derDrinkHelmslounge Helms-Lounge. "Der Fruit Punch erfrischt richtig", sagt Sharif. "Er enthält Pfirsich, Maracuja, Cranberry und Grenadine. Bei der Hitze gebe ich immer noch einen Schuss Zitrone dazu. Das löscht den Durst. Serviert wird schön kühl mit Eis."

 

DrinkSilo"Mandelmilch mit Mineralwasser, das erfrischt richtig", sagt Angelina vom Silo 16. "Das ist typisch italienisch. Und die wissen, was bei Hitze gut ist. Man kann es noch durch Minze oder Zitrone verfeinern. Das ist dann dem eigenen Geschmack überlassen."

 

Imke von der Veritas-Beach empfiehlt Bionade. "Da ist nicht so vielDrinlBeachclub Zucker drin, wie in den meisten anderen Softdrinks. Im Moment wird das viel nachgefragt. Gut gegen den Durst sind auch Apfelschorle oder eine andere Fruchtschorle."

 

 

DrinksLeuchtturmFruchtig mit einem ganz kleinen Schuss Vodka, ist der Tipp von Hauke vom Leuchtturm. "es darf bei der Hitze wirklich nur ein ganz ganz kleiner Schuss sein", sagt Hauke. "Dazu kommen Pfirsisch-, Maracuja-, Orangensaft und Grenadine. Die richtige Kühle bekommt das Getränk durch Crushed-Ice. Wichtig sind auch die Früchte, die erst für die Optik sind und dann als fruchtiger Nachtisch dienen."