Harburg - I spend my life on the Rock´n Roll road. Town to town, lautet es in einem Song von Lord Bishop. Am Wochenende war der mächtige Lord, zwei Meter groß, 120 Kilo schwer, in Harburg.

Funk, Rock, Blues, Punk und einen Hauch von Reggae prägen seinen Sound. Er ist ein Tour-Animal, das rund 3000 Mal in 44 Ländern auf der Bühne stand. Marias Ballroom im Phoenix-Viertel ist ein der Bühnen, zu der er, es war sein dritter Auftritt dort, immer wieder zurückkehrt. Cool. Ein Wohnzimmer-Konzert mit mächtigen Sound und Whisky. Ein I-Tüpfelchen im quirligen Programm des Ballrooms. Schade, dass manchmal wenige Leute den Weg in die Konzert-Location finden. zv