Harburg - Runde zwei beim Burger-Gewinnspiel von L.I.F.E., dem regionalen Vorteils-Portal der Sparkasse Harburg-Buxtehude und harburg-aktuell. Diesmal geht es in das Bolero an

der Neuen Straße. Es ist der In-Laden schlechthin im Innenstadtbereich. Generationsübergreifend gehen die Harburger dorthin um zu frühstücken, lunchen oder einfach feiern. Burger kommen mit Namen wie "Buffalo Blue Cheese-Burger", "Curry Coconaut Bürger", "Deluxe Burger" oder schlicht "Classic"- oder "Cheese-Burger" daher. Wahlweise kann man zwischen die Sesam-, Weizenbrötchen oder Dinkelbrötchen Rinder-Beef oder Hähnchenbrust legen lassen. Dazu gibt es Extras wie kross gebratener Speck, den man gesondert ordern kann. Natürlich gibt es auch einen veganen Falafel Burger. Der Laden selbst ist großzügig angelegt. Wer Lust hat, kann am langen Tresen sitzen, um dann die imposante Bar im Blick zu haben. Bei schönem Wetter locken ein paar Außenplätze.

Zum Mittagstisch, der von 11:30 Uhr bis 15 Uhr serviert wird, sind die Burger deutlich günstiger. Außerdem kann man gegen einen aufpreis den Burger zum Menü machen. Dann sind ein Softgetränk, Kaffee und ein kleiner Salat mit dabei. Da lohnt sich das Reinbeißen richtig. "Burger sind bei uns total angesagt", verrät Eva vom Bolero. Für das Gewinnspiel spendiert das Bolero ein Burger-Menü nach Wahl, wie etwa den riesigen "De Luxe Burger" oder einen Burger aus der Spezial-Burger-Karte für zwei Personen inklusive zwei Soft-Drinks. Als Beilage gibt es die beliebten Kartoffel-Dipper und Salsa Fresca.

Zum Gewinnspiel geht es hier mit einem Klick