Heimo

Harburg -  Das Team von Marias Ballroom wird auch in diesem Jahr in der Lassallestraße im Phoenix-Viertel ein musikalisches Straßenfest veranstalten.

"Alle Genehmigungen liegen vor", freut sich Ballroom-Betreiber Heimo Rademaker. Gefeiert wird in diesem Jahr an zwei Tagen, das Fest für die ganze Familie findet am Freitag, 19. und Sonnabend, 20. August, statt.


Für die Kinder stehen eine Hüpfburg, Kinderschminken vom Löwenhaus, Erbsenschlagen und Glücksrad bereit. Außerdem ist am Sonnabend das Sockenpuppentheater zu Gast. Die Erwachsenen können sich über eine Grillstation, Getränkewagen, eine Bühne mit vielen Künstlern, Flohmarktständen und viele Tische und Bänke zum Verweilen freuen. Das Straßenfest beginnt am Freitag um 17 Uhr. Auf der Bühne werden unter anderem Eiko Novelle, Dennis Adamus, "Die Gäste"  und  "Fry " stehen.

Am Sonnabend geht das Fest ab 12 Uhr mit dem Auftritt des "Sockenpuppentheaters" in die zweite Runde. Auf der Bühne werden unter anderem "Fremdverzogen" (Singer/Songwriter-Punk), Das Frollein Motte (DeutschRock Duo) und Van Wolfen stehen.

"Einen weiteren Höhepunkt präsentieren wir zu späterer Stunde im Ballroom: Ab 22 Uhr wird die 'Sleaze und GlamRock Überraschungsband' auf der Bühne stehen", sagt Heimo Rademaker. Gegen Mitternacht wird das Straßenfest langsam zu Ende gehen.   (cb)

Das komplette Programm gibt es mit einem Klick hier.