Ines Röhricht aus Hittfeld. Foto: zvHarburg - Sommer, Sonne, Sonnenschein: Zum Entspannen in der Sonne darf der passende Drink natürlich nicht fehlen. Ob Limonade oder Latte Macchiatto, spätestens nach dem ersten Beachvolleyball-Match

der Saison oder dem ersten genüsslichen Sonnenbad geht es an die Bar. Hier ist dann die Qual der Wahl. Harburg-aktuell.de hat sich im Veritas Beachclub einmal umgehört. Hier stellen sechs Besucher ihren ganz persönlichen Sommer-Drink vor. (timo)

 

 

Claudia Bünger aus Ohlsdorf. Foto: zv
Thomas Schütze aus Hausbruch. Foto: zv
Silke Uphoff aus Eißendorf. Foto: zv

Claudia Bünger (23) aus

Ohlsdorf trinkt in diesem

Sommer Aloha mango-lime. 

"Einfach erfrischend und

lecker", sagt sie. 

Thomas Schütze (24) aus

Hausbruch genießt Savanna

Dry: "Den Apfelwein hab ich 

gerade auf der Schanze ent-

deckt. Echt gut."

Silke Uphoff (29) aus Eißen-

dorf gönnt sich einen

Mojito: "Ein bißchen Alkohol

darf es schon mal sein",

grinst sie. 

 Lena Siewert aus Neugraben. Foto: zv Adam-Thomas Schulz aus Hausbruch. Foto: zv Ines Röhricht aus Hittfeld. Foto: zv

Lena Siewert (26) aus Neu-

graben bestellt einen Latte

Macchiatto: "Der hält mich 

am besten wach."

Adam-Thomas Schulz (26)

aus Hausbruch schwört in der

heißen Jahreszeit auf Bananen-

Hefe-Weizen: "Super lecker."

Ines Röhricht (28) aus Hitt-

feld kühlt sich mit einer Bionade

Hollunder ab: "Echt frisch, 

prickelnd und nicht zu süß."