151219CornettHarburg – Bescherung für die Ohren. Kurz vor Weihnachten präsentierte Heimo in Marias Ballroom mit Jimmy Cornett einen der Bühnen-Höhepunkte des Jahres. Zwei

Stunden rockte er im ausverkauften Saal mit den Deadmen die Kult-Lokation im Phoenix-Viertel. Natürlich dabei: Der Song „For the Ride“, für den Cornett kürzlich beim 33. Deutschen Rock und Pop-Preis den Preis für den besten Rocksong 2015 bekam. Nebenbei wurde er noch mit Platz 2 für den besten Rocksänger ausgezeichnet. zv

Veröffentlicht 20. Dezember 2015
Die Bilder vom Konzert im Ballroom: