151108TGH2Heimfeld – Mit dem Waldschlösschenball der TGH ist Harburg am Wochenende im Privathotel Lindtner in die Ballsaison gestartet. Mit der Organisation bewiesen

Stefanie Blunck, Alexandra Busch, Anna Slowikowski, Stephanie Macioszek und Almut Moritz (Foto) das richtige Händchen. Sie schafften es ein junges Publikum auf das Parkett im großen Festsaal im Lindtner zu bringen. Das tanzte bis 5 Uhr zur Live-Musik. Eine rundum gelungene Sache, die sich Ball-Fans für das kommende Jahr merken sollten.

151108TGH1
Der TGH-Ball am Sonnabend im Lindtner. Foto: zv

Demnächst, am 28. November steht der Internationale Ball der Seefahrt der Marinekameradschaft Harburg im Lindtner an. Am 12. Dezember feiert die Harburger Schützengilde dort ihren traditionellen Winterball, der bereits zum 11. Mal stattfindet. „Selbstverständlich sind auch Nicht-Schützen herzlich gern willkommen mit der Harburger Schützengilde zu feiern“, sagt der Erste Patron der Gilde, Dr. Enno Stöver. „Die Valendras Showband sorgt im großen Saal für die richtige Tanzmusik, für die Partystimmung in der Disco sorgt der Hamburger DJ Double H.“ Neben den Platzkarten gibt es auch Flanierkarten.

Für den 6. Februar haben sich die Jäger angesagt. Sie haben ihren traditionsreichsten Jägerball. Er findet bereits zum 69. Mal statt. zv

Veröffentlicht 12. November 2015