150715TurnenHarburg - Drei junge Turnerinnen vom SV Grün-Weiss Harburg sind jetzt beim neunten Hamburger P-Cup für den Jahrgang 2005 an den Start gegangen. Mit einem

praktisch ganz kleine Erfahrungsschatz haben sich die jungen Sportlerinnen Kaja Visser, Greta Levers und Mia-Lotta Peters in ihren ersten großen Wettkampf begeben. Mit einem achtbaren siebten Platz in der Mannschaftswertung können die drei zufrieden sein.

Die Vorbereitung auf den vom Hamburger Verband für Turnen und Freizeit organisierten P-Cup verlief so gut, wie auch die Übungsdarbietungen der drei Turnerinnen. "Die Leistungen in dem Gerätturn-Wettbewerb war individuell gesehen zwar etwas durchwachsen und lässt noch reichlich Luft nach oben, dennoch konnte man bei der Mannschaftsbilanzierung einen achtbaren siebten Platz belegen", berichtet Denis Mangkod von GWH.

150715TurnenQ1

Kaja Visser (von links), Greta Levers und Mia-Lotta Peters. Foto: pr

Wer mitturnen möchte: Die Wettkampftruppe trainiert immer montags in der Sporthalle Sinstorfer Weg 40 und würde sich sehr über Zuwachs freuen. Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren treffen sich um 16.30 Uhr. Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 12 Jahren trainieren im Anschluss von 18 bis 19.30 Uhr. Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer 0 40/7 60 77 79 und per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  (cb)