150626VBNeugraben - Claire Bertram will sich in der kommenden Saison bei und mit VT Aurubis sportlich weiterentwickeln. Die 19-Jährige wechselt von VCO Berlin nach Neugraben

und übernimmt die Libero-Position, nachdem diese bei VT Aurubis Hamburg mächtig in Bewegung geraten ist. Sowohl Saana Koljonen, als auch Publikumsliebling Laura „Flo“ Mathias setzen die Schwerpunkte seit diesem Sommer auf Ihre berufliche Weiterentwicklung außerhalb des Volleyballs.
 
Claire Bertram schließt die durch den Abgang der beiden bisherigen Liberos entstandene Lücke im Abwehrzentrum. Trainer Dirk Sauermann und Manager Christian Beutler freuen sich, mit der 1,67 Meter großen Abwehrspezialistin, die von der Spree an die Elbe wechselt, ein Nachwuchstalent verpflichtet zu haben. Zu Claires bisherigen Vereinen zählen neben VCO Berlin der USC Braunschweig, MTV Stedendorf, SV Bad Laer, Osnabrücker TB und Schweriner SC. dl

Veröffentlicht 26. Juni 2015