160622JudoHarburg - Die Erfolgsserie geht weiter: Die Judoka des KSC Bushido, zeigten auch beim Has und Igel Cup in Buxtehude ihr können und holten vier Mal Gold, zwei Mal Silber

und zwei Mal Bronze. Das Trainer-Ehepaar Raimund und Bianca Geerdts  war natürlich glücklich und zufrieden mit den Leistungen ihrer Schützlinge.

Der Has und Igel Cup wird traditionell vom Buxtehuder SV ausgerichtet und es wird in der U12 und U15 männlich und weiblich gekämpft. Bemerkenswert: Für die Hamburger Meisterin, Linda Jean Geerdts ist dieses der achte Turniersieg in Folge in diesem Jahr.

160622JudoQ1

Die erfolgreichen jungen Judoka aus Harburg. Foto: pr

Auch das Geschwisterpaar Katharina und Friederike Graetzer zeigte einmal mehr das ist nächster Zukunft mit Ihnen zu rechnen ist. Den schönsten Wurf des Tages machte Lukas Jalowiecki, der sogar zweimal gegen Gegner gewann die einen viel höheren Gürtel trugen als er.

Die Ergebnisse der Harburger:
1.Platz Linda Jean Geerdts -27,3 Kilo
1.Platz Katharina Graetzer -31,8 Kilo
1.Platz Friederike Graetzer -56 Kilo
1.Platz Lukas Jalowiecki -32,3 Kilo
2.Platz Maria Jalowiecki -56 Kilo
2.Platz Lennie Freuer -24 Kilo
3.Platz Felix Doobe -34,1 Kilo
3.Platz Marina Fischer -31,8 Kilo

Bereits am kommenden Wochenende geht es weiter: Dann machen sich die KSCler auf den Weg nach Bad Schwartau zum nächsten Judoturnier für die Klassen U9 und U12. (cb)