150520HTBHarburg - Im Rahmen seiner 150-Jahr-Feier veranstaltet der Harburger Turnerbund am Pfingstwochenende ein großes, überregionales Jugend-Fußballturnier

für Jungen- und Mädchenmannschaften unterschiedlicher Jahrgänge im Sportpark Jahnhöhe. Über 60 Mannschaften werden an den drei Turnier-Tagen den Sportpark zum echten Fußball-Park machen.

Das Turnier wird zu Ehren des im Vorjahr verstorbenen Ehrenmitglieds Karl Heinz Fromhagen stattfinden, der den Verein über viele Jahre unterstützt hat.

Den Anfang macht am Sonnabend der 2003er Jahrgang der Jungen. Insgesamt 16 D-Jugendmannschaften aus Hamburg, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern spielen ab 9.30 Uhr um den Pokal.

Der Pfingstsonntag steht auf der Jahnhöhe ganz im Zeichen der D, E, und F-Mannschaften. Auf beiden Plätzen des Sportparks werden rund 40 Mannschaften der D-, E-, und Mädchenmannschaften zeigen, was sie draufhaben.

Am Pfingstsonntag spielen die jüngeren Jahrgänge um den Turnier-Sieg. Ab 9.30 Uhr spielen die Teams aus der G-F-E Jugend. Am Start sind Teams aus Harburg und dem Landkreis, unter anderem Buchholz 08 und Nachbarverein Grün weiß Harburg sind dabei.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist beim Turnier ebenfalls gesorgt. (cb)