150114Olympia2Marmstorf - Die vierte Auflage der Kinderolympiade des SV Grün-Weiss Harburg war ein voller Erfolg: Mehr als 180 begeisterte Kinder und insgesamt rund 400

Besucher waren am Sonnabend in die Sporthalle in der Straße Am Pavillon dabei. Auf dem Programm standen Sportstationen aus den Bereichen Leichtathletik,150114Olympia Fußball, Tennis, Kickboxen, Turnen, Handball, Basketball und Rudern.

Seit 2011 veranstaltet der SV Grün-Weiss Harburg nun jährlich seine Kinderolympiade, die von Jugendwart Tobias Nawo 2011 ins Leben gerufen und bis heute organisiert wird. Durch die große Unterstützung aus den einzelnen Abteilungen gelingt es Jahr für Jahr ein tolles Sportevent für alle Kinder und Jugendlich aus dem Umkreis auf die Beine zu stellen. Dass die Kinderolympiade auch in diesem Jahr wieder kostenlos für alle Teilnehmer sein konnte, ist vor allem diesem ehrenamtlichen Engagement zu verdanken.

150114Olympia1Dieses Jahr war erstmals der Ruderclub Phönix vertreten, mit dem der SV Grün-Weiss Harburg seit Jahresbeginn eine Kooperation betreibt. Bei der Kinderolympiade konnten die Teilnehmer am Ergometer um die Wette rudern, wobei der oder die Schnellste einen Preis gewann.

In der Mitte und zum Ende der Veranstaltung wurden unter allen Teilnehmern150114Olympia3 attraktive Preise verlost, unter anderem gab es  ein Trikot mit den Unterschriften der FC St. Pauli Rabauken oder eine Stadionführung beim Hamburger SV zu gewinnen. Ein großer Dank geht an beide spendenden Vereine, sowie an das Sportgeschäft „Sport Sander“, welches eine Vielzahl der Preise zur Verfügung stellte. Der Verein freut sich schon jetzt darauf, die teilnehmenden Kinder bald im Vereinstraining wieder begrüßen zu dürfen.

Eines ist jetzt schon sicher: Auch für das nächste Jahr ist wieder eine Kinderolympiade in Planung. (cb)