140217Beach2Harburg - Nicht nur für Sportfans ist dies eine gute Nachricht: Auch in diesem Jahr macht die wichtigste Beachvolleyball-Serie Deutschlands, die "smart beach Tour", wieder

Station in Harburg. Für das vom 30. Mai bis zum 1. Juni stattfindende Turnier der "smart beach Tour 2014" wird wieder tonnenweise weicher Sand im Binnenhafen aufgeschüttet und das Stadion mitten auf der Schlossinsel für aufgebaut. Und: Auch in diesem Jahr wird das Turnier parallel zum Binnenhafenfest stattfinden.

Im Vorjahr zog das Sport-Spektakel mehrere 1000 Besucher an. Auch in diesem140217Beach22 Jahr können die Besucher bei freiem Eintritt dieses Event genießen. Für die Sportler geht es dabei um viel Geld: Der "Harburger Schlossinsel super cup" ist mit 40.000 Euro Preisgeld dotiert.

140217BeachDie ranghöchste deutsche Turnierserie startet am 23. Mai auf dem Schlossplatz in Münster in die neue Saison. Insgesamt stehen acht Austragungsorte, einer davon in Harburg, auf dem Programm. Die Turniere der smart beach tour beginnen jeweils am Freitag mit der Qualifikation der Frauen und Männer, in der jeweils vier Startplätze ausgespielt werden. Im Hauptfeld gehen am Samstag und Sonntag dann jeweils 16 Beach-Duos der Frauen- und Männer an den Start. Die Finalspiele werden sonntags ausgetragen. (cb)