130410KickHarburg – Kampfsport vom Feinsten für die Zuschauer, drei Hamburger Meistertitel für Grün-Weiss Harburg. Bei der Hamburger Meisterschaft der Kickboxer in der

Sporthalle an der Kerschensteinerstraße gab es viele zufriedene Gesichter. Insgesamt zehn Sportler von Grün-Weiss Harburg schafften es aufs Treppchen. Auf Platz eins schafften es Nico Nolte im Leichtkontakt der Herren bis 79 Kilo, Albert Wagner im Leichtkontakt der Herren bis 63 Kilo und Katharina Rosner im Leichtkontakt der Jugend bis 65 Kilo.

Den zweiten Rang erreichten Nadine Lutz im Leichtkontakt der Damen bis 55Kilo, Tina Bade im Semikontakt der Jugend  bis 55 Kilo, Kyra Spahn im Semikontakt der Jugend bis 32 Kilo und Iclalemine Öztürk im Semikontakt der Jugend bis 37 Kilo.
Platz drei schafften Nikita Kibler im Semikontakt der Jugend bis 25 Kilo, Mike Siebers im Leichtkontakt der Jugend über 47 Kilo und Mercedes Hoffmeister im Semikontakt der Jugend bis 42 Kilo. dl