In der Mitte der deutsche Meister Alexander Kirsten, 2. Platz Görs Rittich (rechts) und links der 3.plazierte Wolfgang Usbeck.Heimfeld - Bei der diesjährigen Crocketmeisterschaft auf dem Gelände der TGH in Heimfeld feiert auch ein Harburger große Erfolge. Görs Rittich aus Heimfeld wurde Deutscher Vize-Meister. Diese Meisterschaft wurde zum vierten Mal in Folge auf der Anlage der Tennisgesellschaft Heimfeld, Am Waldschlösschen ausgetragen. Gespielt wurde an zwei Tagen ab 10 Uhr im Einzelwettbewerb. Am Sonntag wurde zusätzlich ein Doppelwettbewerb (außerhalb der Deutschen Meisterschaft) ausgetragen. Etwa 35 Spielerinnen und Spieler aus ganz Deutschland nahmen an der Meisterschaft teil.
Die Tennisgesellschaft Heimfeld ist nach der Mitgliederzahl der größte Krocket-Verein in Deutschland. Es stehen vier Krocketfelder zum Ausspielen der Meisterschaft auf dem ehemaligen Rasen-Hockeyplatz zur Verfügung. (jojo)