100417Ravens4Heimfeld - So richtig rund lief die letzte Saison für die Footballer der Ravens nicht. Die Junior Ravens, welche im April einen 12:0 Sieg gegen die Junior Dragons aus Buxtehude hinlegten (Foto), mussten mit zahlreichen Spielabsagen oder Spielverlegungen klar kommen. 

Das Hauptteam landete nach einer Saison in der Oberliga wieder in der Landesliga. Entmutigt hat das die Mannschaften nicht. "Alle sind hoch motiviert und fiebern dem Saisonbeginn im April entgegen", sagt Sprecher Philip Behr.

Allerdings könnten die Teams noch gut Verstärkung gebrauchen. Das gilt sowohl für die Altersklassen 13-16 und 16-18 sowie der Mannschaft ab 18 Jahren. Ein Hüne muss man übrigens nicht sein. "Egal ob klein, groß, dick oder dünn: Beim Football wird jeder eingesetzt, der sich einbringen möchte", sagt Behr. "Wer in der Saison 2011 noch dabei sein möchte, sollte sich aber beeilen. Die Vorbereitung läuft bereits."

Aktuell trainieren alle Teams Dienstags und Freitags ab 20 Uhr in der Sporthalle am Hans-Dewitz-Ring 21 in Heimfeld. zv