Harburg - Beim SV Grün-Weiss Harburg gibt es ab sofort eine reine Tischtennis-Gruppe nur für Mädchen. "Unsere Tischtennis-Mädchen wollen wachsen,

daher hat unsere Tischtennis-Abteilung nun eine eigene Mädchen-Gruppe eingerichtet", sagt Tischtennis-Jugendwartin Antje Krüger.

Immer donnerstags in der Zeit von 17 bis 18.30 geht es in der Sporthalle der Grundschule Marmstorf am Ernst-Bergeest-Weg darum, erste Kontakte mit dem kleinen weißen Ball und den anderen Mädchen zu knüpfen. "Unser Trainerteam hat bereits Erfahrung mit dem Aufbau einer Mädchen-Mannschaft und möchte hieran nun anknüpfen. Für Mädchen spielt das Miteinander beim Sport eine große Rolle", sagt die Tischtennis-Expertin, und betont: "Durch unsere neue Mädchen-Gruppe wird so die ideale Einstiegsmöglichkeit geschaffen, um dann in die fortgeschritten, gemischten Gruppen hineinzuwachsen."

Das Training beinhaltet Team-Spiele, Ballgewöhnung und Technikschulung. Das ideale Einstiegsalter liegt zwischen 7 und 12 Jahren. Weitere Informationen gibt es bei Antje Krüger unter der Telefonnummer 01 79/7 09 10 83 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  (cb)