100909ReitvereinEhestorf - Schöner, größer, spannender: Edle Pferde, ehrgeizige Reiter und viele professionelle Helfer wollen am Wochenende vom 18. und 19. September im Harburger Reitverein das traditionelle Herbst-Turnier zum Reiter-Höhepunkt der Saison machen. Mit über 800 Meldungen, 350 Pferden und 17 Prüfungen wird es damit auf dem Turniergelände und in der großen Reithalle eine neue Rekord-Teilnehmerzahl der letzten zehn Jahre geben. Über tausend Zuschauer erwarten die Veranstalter. HRV-Trainer Jens Klöppel: “Für die Anfänger haben wir E-Prüfungen nach WBO vorbereitet. Für die Älteren und Könner gibt es A- und L-Dressur- und Springprüfungen nach LPO. Also eine sehr vielseitige Bandbreite mit einer wirklich perfekten Bodenbeschaffenheit des Turnierplatzes.“  
  Los geht es am Samstag bereits um 8 Uhr mit E-Dressur und E-Springen für die Kleinen. „Da ist starker Feuereifer gefragt“, so HRV-Vorsitzende Andrea Sjursen-Stein Am Sonntagnachmittag werden vor allem die Könner bei den L-Dressur- und Springprüfungen antreten. dl