Fußball

Harburg - Die Kleinen sind die Großen: Nach teilweise spektakulären sportlichen Leistungen haben die jungen HTB Zebras (Jahrgang 2007) das renommierte

Fußball-Pfingstturnier auf der Jahnhöhe gegen die ein Jahr älteren 2006er Mannschaften gewonnen.

Vor zahlreichen Zuschauern und bei Traumwetter zeigten die Zebras großartigen Fußball, wunderschöne Tore und erreichten verdient das Finale. Gegen die starken 2006er des HTB entwickelte sich eine intensive Abwehrschlacht und die jungen Harburger hielten mit letzter Kraft das 0:0. Es folgte das spannende neun Meter schießen für die Entscheidung.

Hier war es dann der großartige Torwart Elom,  der eiskalt den letzten und entscheidenden Ball zum 3:2 Sieg verwandelte. Groß war der Jubel unter den Spielern, Trainern und zahlreichen Eltern auf der Tribüne. "Dieser tolle Erfolg tut nach dem verlorenen Finale um den Netherlands Cup 2017 allen besonders gut", kommentierte Trainer Raoul Classen den Sieg. (cb)